Freundschaften sind das wichtigste im Leben. Pflegen wir sie.

In der Pfadi schliessen junge Menschen Freundschaften fürs Leben.
Aber nur, wenn sie auch in die Pfadi gehen können. 

Das grosse Pfadi-Bundeslager im Sommer im Goms hat wieder einmal gezeigt: für Buben und Mädchen ist die Pfadi einfach das Grösste. Rund 30’000 Pfadis aus allen Ecken der Schweiz sind zusammengeströmt, um gemeinsam grosse und kleine Abenteuer zu erleben.

Nur: leider kann nicht ganz jedes Kind, das gern in die Pfadi möchte, auch wirklich in die Pfadi gehen. Es gibt immer mal wieder Kinder, denen ein paar Franken für den Jahresbeitrag fehlen. Und die froh sind, wenn ihnen Pfadifreunde unter die Arme greifen. Darum unsere grosse Bitte: Helfen Sie mit, damit die Pfadi auch morgen noch der Treffpunkt für die Kinder von heute ist. Herzlichen Dank für Ihre gute Tat. 

Danke, dass dank Ihrer Hilfe die Pfadi allen offen steht. 

Egal, ob mit 50, 100 oder 150 Franken, mit Ihrer Spende schenken Sie Mädchen und Buben die vielleicht schönste Zeit ihrer Kindheit. Vielen Dank.


Die Schweizerische Pfadistiftung will die Ziele und Werte der Pfadibewegung in der Schweiz fördern, indem sie die Tätigkeit der Pfadfinderinnen und Pfadfinder sowie der Pfadibewegung Schweiz unterstützt. Sie setzt sich insbesondere für die Ausbildung der Leiterinnen und Leiter ein, um damit einen Beitrag zur Jugendpolitik in der Schweiz zu leisten.

Direkt online spenden

Hauptkonto
40-27171-7
IBAN CH86 0900 0000 4002 7171 7
BIC POFICHBEXXX
Schweizerische Pfadistiftung, 4000 Basel

Zugehöriges ESR-Konto (orange Einzahlungsscheine)
01-48504-5 


Weitere Konti, die zur Unterscheidung verschiedener Streuwurf-Sendungen dienen:
60-333421-4
IBAN CH17 0900 0000 6033 3421 4

60-195745-2
IBAN CH57 0900 0000 6019 5745 2

45-540153-3
IBAN CH18 0900 0000 4554 0153 3

45-321340-6
IBAN CH45 0900 0000 4532 1340 6

60-545262-5
IBAN CH37 0900 0000 6054 5262 5

Die Schweizerische Pfadistiftung wird vom Staat als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende kann bei den Steuern geltend gemacht werden.